Suche

Mellau - ein Wälderdorf, Teil X




Bergbahnen Mellau

Gasthof Adler






Ab 1974 änderte sich das Ausgehverhalten der Einheimischen tagsüber und nach dem Feierabend.


Die gewohnten Stammtische verschwanden zusehends. Es bestanden Schwellenängste in den neuen Hotels, Stammtische wurden für a la carte Gäste gebraucht usw.

Die Zeit war reif für neue Treffpunkte der einheimischen Bevölkerung.



Helmut Broger mit Frau Angelika

Helmut Brogers Rue de la Gag



Hotel Kanisfluh: Josef Bischofberger heiratet Walburga Schuler aus Deutschland. Aus dieser Ehe entstammen 2 Kinder: Joachim 1975 und Christine 1979




Die Bergbahnen Mellau schaffen Arbeitsplätze







Das Trio Mellau

Pepi Reinstadler, Erich Lehner, Sigi Felder


Alois Felder am Suttis Lift


Buffet Mädchen Sigrid, Bedienung Anita, Service Lehrmädchen Bella Gigler im Bären



Hotel Engel



Pandora Men: Wendl Comper, Tone Fetz, Claus und Manfred Abel






Gasthof zur Sonne




1975 wird Walter Dietrich wieder Bürgermeister





Rubachtaler: Hugo und Ernst Dorner, Helmut Geist, Armin und Josef Dorner




Bergbahnen Mellau: Verbesserung Talabfahrt Mösle




Bergbahnen Mellau: Verbreiterung Talabfahrt




Das Bruno Pinter Trio mit Margret


Ein typischer bunter Abend in der Sonne mit Margret Bischofberger







Bergbahnen Mellau: Bergstation




Bergbahnen Mellau: Verbesserung Talabfahrt Schönboden






Kirchenchor: Besuch bei Erich & Irma Natter im Stoggertenn



Prospekt Hotel Bären




Haus von Hedwig und Herbert Düringer, Hirschlitten 125




Hotel Engel






Die Friedhofumlegung ist im Gange



Gasthof Sonne: Margret mit Adlerwirt Kaspar Moosbrugger aus Schnepfau




Nikkis’s Club: Albert Matt und Margret












Gasthof Adler: Simma Duo mit Hildegard Lehner und Martina Kündig



Nach der Kirchenchor Probe bei Erwin Vögel: Bartle Giesinger und Wilfried Broger



Die Tanz Tenne Besucher brauchen Parkplätze



Trocaderos

Johnny Moosbrugger, Hugo Rogginer, Harry Lechner, Heinz Wendel



Tanz Tenne: Betriebsfeier Holzbauwerk Reuthe



Bergbahnen Mellau: Vollbetrieb









Das Hinterwälder Quintett

Helmut Schwärzler, Erwin Albrecht, August Nardin, Willi Puchmayr, Alfons Nardin





Hotel Kreuz



Gasthof Sonne: Hildegard, Anni, Gerda, Lore



Tag der Blasmusik: Mittagsrast bei Auguste Pritzi in der Klaus


1976 veränderten sich die Besitzverhältnisse beim Kitzebühellift und der Schihütte.

Sonnenwirt Eugen verkauft seine Anteile an Adlerwirt Albert Matt und Jakob Kohler.


Ab sofort ist Jakob Kohler alleiniger Eigentümer des Kitzebühel Liftes und Albert Matt alleiniger Eigentümer der Schihütte.


Im Sommer erfolgte der Anbau der Schihütte. Es gab nun zusätzlich einen geräumigen Keller, eine kleine Wohnung und ein Billardzimmer. Außerdem wurde eine professionelle Musikanlage angeschafft. Auch der Bartresen wurde umgebaut.



Barbara & Gerhard Bischofberger und Roger Thompson im Bären



Nach einem schneearmen Winter entschließen sich Armin Bischofberger und zwei deutsche Hauptaktionäre der Bergbahnen Mellau als Alternative ein Tennis Center zu bauen.


Armin Bischofberger und Oswald Sutter liefern den Grund von der Viehweide.

Die deutschen Aktionäre Dachs und Schuster liefern das nötige Kapital.






Die Umfahrungsstraße ist fertig



The Entertainers

Wilfried Christel, Mandy Bischof, Sigi Dullnig, Franz Pichler




Bergbahnen Mellau: Hangrutschung Wildgunten


Bergbahnen Mellau: Renaturierung Wildgunten Alpe


Bergbahnen Mellau: Ludwig Natter bei der Arbeit


Bergbahnen Mellau: Renaturierung Wildgunten Alpe


Bergbahnen Mellau: Renaturierung Wildgunten Alpe


Bergbahnen Mellau: die Alpe Wildgunten wird mit Stroh bedeckt




Pension Karin Sauna




Transporte Wüstner




Bundespräsident Dr. Rudolf Kirschläger zu Besuch bei Lotteraner Wüstner & Co.


Kirchenchor: Nach der Probe bei der Familie Vögel



Seitenwagen Rennen: Josef Lerchenmüller und Josef Greber auf Honda 750





Armin Bischofberger eröffnet am 2.10.1976 die Tennishalle

Verkehrsamtleiter Rolf Ransch und Bregenzerwälder Fremdenverkehrverbandsobmann

Erich Behmann









Manfred Robausch (Hopsi)