Suche

Mellau - ein Wälderdorf, Teil XIV





 

Metzgerstüble



Metzgerstüble






 

Ein Winter mit wenig Schnee bei Elmar Simma auf der Roßstelle




Adlerhorst: Elmar Simma mit Gästen


 

Metzgerstüble



Marielle Moosmann bei mir auf der Royal Viking Sea von Hawaii nach San Francisco


 



 

Der FC Mellau auf dem neuen Sportplatz






 


Die Bauernkapelle in der Mühle


FC Mellau


Hotel Kanisfluh


 

An diesem Standort brannte auch 1870 ein Haus ab, das den Dorfbrand auslöste



 

Otti Bischofberger verlässt die Tanz Tenne und Mellau im September 1990

Gerhard Bischofberger’s Sohn Tobias ist neuer Chef der Tenne


Metzgerstüble


FC Mellau



Metzgerstüble: Illustre Gesellschaft in der Küche


Regula & Hubert Hager bei mir auf der Royal Viking Sea auf Kreuzfahrt in Asien



 







 






Adlerhorst Mitarbeiter



Metzgerstüble


 

Musikantenball: Einakter ‚Der stumme Musikant‘ in der Tanz Tenne



 





 


 


Der Musikverein gratuliert der Sonnenwirtin


Eine würdige Kandidatin für den Ehrenring der Gemeinde Mellau


Erich Behmann, Klara Schwendinger und Dr. Gottfried Feuerstein gratulieren





 

Metzgerstüble


Tag der Blasmusik


Sonnberg: Maria & Bartle Greber mit Schwiegersohn Gerhard Breuss



Im Metzgerstüble mit Hildegard und Anita


 



Hotel Engel: Rainer Rogelböck beim Wildschwein braten


Trachtengruppe



 

Coole Werbung


 

MV Mellau beim Musikfest in Schoppernau




 

German Bischof, Elmar Simma, Sonnenwirtin, Walter Simma im Adlerhorst



 


Hotel Sonne: Herta Weinig, Raimund Dietrich



Adlerhorst: Marita Natter, Johann Matt



Adlerhorst: Schilehrer Bartle Giesinger, Schischulleiter Mathias Simma


Zur Mühle: Sigi & Brigitte Lehner


 



Adlerhorst: Schilehrer Saisonsabschluss


Saisonsabschluss Roßstelle


Saisonsabschluss Suttis


 

1992 kauft die Familie Frick aus Reuthe den Bären.


Der Familie Frick gehört das Hotel Bad Reuthe. Kurz zuvor ging auch das Hotel Linde in Sulzberg an die Familie Frick.


 


1992 kauft Roland Edthofer die Hofstätter Hütte von Bartle Greber



 




 

Offizielle Eröffnung der neuen Sportanlage des FC Mellau



 

Musikabend in der Mühle


 


Das Dorffest am Mellenbach



 



 

Zur Mühle: Huberta & Hans Strohmeyer


Trachtengruppe Mellau






Metzgerstüble





 






 




 




 






Adlerhorst: Die Nachfolge ist gesichert, Walter & Elisabeth Simma


 

Am 1.10.1993 wird das neue Tennis Center eröffnet




 

Der Adlerhorst bekommt ein neues Dach


Hofstätten: Johann Matt mit Freundin, Hermann Zündel,

Autoverwerter Schwärzler, Wirt Roland Edthofer


Anuschka, Hedi Wüster, Anna Bayer




 

20 Jahre Bergbahnen Mellau: Feier im Hotel Engel





 

Generalsanierung Bären 1993 bis 1994

Nach den Plänen von Architekt Hermann Kaufmann beginnen im

Oktober 1993 die Bauarbeiten

Ziel ist ein Generalumbau des Bären. Das Erdgeschoss wird um einen Meter abgesenkt um Höhe zu gewinnen

Die Hausfassade soll wieder den ursprünglichen Charakter erhalten


 

Das Erdgeschoss wird verpachtet an:

Bärenhöhle: Adi Schneider, Mellau

Bäkereiverkaufslokal: Rudolf Fröwis, Bezau

Tabak Trafik: Klara Haller, Mellau

Für das spätere Bärle gibt es zu diesem Zeitpunkt noch keinen Pächter

Im ersten Obergeschoss wird die Bärenstube verpachtet an die

Familie Helmut Broger


 


Baustart ist am 15. Oktober 1993

Die Fertigstellungstermine sind sehr ambitioniert.

Die Bärenstube muss bis zur Wintersaison beziehbar sein.

Adi Schneider bekommt am 15. November eine Zusage für seine Bärenhöhle. Er erbaut sein Lokal in Eigenregie in gut einem Monat und eröffnet an Weihnachten.

Die beiden Geschäfte müssen im kommenden Frühjahr bezugsbereit sein und das Hotel muss bis zur kommenden Sommersaison fertig werden.


 

Wo sich früher die Badekabinen befanden, entsteht nun die Bärenhöhle